Banner

QUICK INFO

START:
Di, 14. Jul. 2020
19:00CEST

CHECKIN:
Sa, 16. Mai. 2020
18:00CEST

MODUS:
round-robin

Alle Teams, welche sich nicht für die GSA League direkt qualifizieren konnten, haben nun die Chance, sich auf die GSA League Season 2 vorzubereiten.

24 Teams, aufgeteilt auf 2 Ligen und 3 Divisions, kämpfen Kopf an Kopf um die zwei Relegation-Spots und damit den möglichen Aufstieg in die GSA League.

Über 14 Spieltage hinweg, wird im Round-Robin Format entschieden, wer zusammen mit Platz 7 und 8 der GSA League, sowie 4 weiteren Teams sich für die zweite GSA League qualifizieren kann. Eine Liga ist zwar der zeitaufwendigste, allerdings auch der fairste Qualifier und damit für die größte Liga im deutschsprachigen Bereich nur angemessen. Die Liga beginnt mit dem ersten Spieltag am 14.07 und wird immer Dienstags und Freitags ihren Verlauf fortsetzen.
Die Qualifier für die Ascension League starten am 16.06 sodass alle Teams noch genug Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, sodass ein möglichst fairer und vor allem spannender Wettkampf garantiert werden kann.

Habt ihr die benötigte Stärke und Ausdauer, um euch am Ende für die GSA League zu qualifizieren?

„Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ - Bertolt Brecht

Ubisoft ist einer der führenden Spieleentwickler weltweit. Mit dem 2015 erschienenen Spieletitel “Rainbow Six: Siege”, gingen sie das erste Mal von dem langzeit bekannten COOP-Taktikshooter hin, zu einem fast ausschließlichen PvP-Multiplayer.
Die Esportszene rund um Rainbow Six Siege ist seither stetig gewachsen und neben der lang etablierten Proscene wird der kompetitive Charakter des Spiels nun auch auf nationaler Ebene ausgebaut.

Der Preispool, der aktuell 2000€ beträgt, wird auf die ersten drei Plätz der ersten Liga wie folgt aufgeteilt:

Die zwei besten Teams der Ascension League haben die Chance, sich für die GSA League durch Relegationsspiele zu qualifizieren. Der Komplette Ablauf wird zur gegebenen Zeit veröffentlicht. Einen der beiden ersten Plätze zu erreichen lohnt sich auf jeden Fall!

In 8 Qualifiern kann man nach dem OPL-Punktesystem – mit neuer verbesserter Formel – Punkte sammeln. Wie üblich wird ein Qualifier nicht in die Wertung mit einberechnet, sodass man einen „schlechten Tag“ haben kann, ohne dafür bestraft zu werden.
Nach den Qualifiern steigen die 8 Teams mit der meisten Punkten in die erste Liga der Ascension League auf. Platz 9-24 werden gleichmäßig auf zwei Divisions innerhalb der zweiten Liga aufgeteilt.

Die Teilnahmebedingungen sind eine Ergänzung zum OPL-Regelwerk und überschreiben dieses, falls es zu Konflikten kommt.

SPIELERVORGABEN
- Das Mindestalter für alle Veranstaltungen ist ausnahmslos 18 Jahre.
- Alle Spieler müssen ihren aktuellen Wohnsitz innerhalb von Europa haben.

TEAMVORGABEN
- Das Team darf maximal aus neun Personen bestehen, inklusive Coach/Analyst/Manager. Jeder der Personen ist Spielberechtigt.
- 3 von 5 spielenden Spielern müssen ihren aktuellen WOHNSITZ entweder in Deutschland, Österreich oder Schweiz haben.

ORGANISATIONSVORGABEN
- Organisationen dürfen Global nur ein Team haben, welches an einem Event des "Global Format" (PL, CL, nationale Ubisoft Ligen), sowie an der Ascension Leauge einschließlich deren Qualifier, teilnimmt. Eine Organisation kann allerdings dasselbe Team an mehreren Events des Global Format teilnehmen lassen.
- Einer Organisation, welche nach deutschem Recht eine juristische Person ist und ihren Sitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat, ist es erlaubt, ein Team zu stellen, welches die 3 von 5 Regelung, der Teamvorgaben, nicht erfüllt. Falls dieser Fall vorliegt, bitten wir die Organisation sich per Supportticket zu melden, da wir eine manuelle Überprüfung durchführen müssen.

ACHTUNG: Ein Spieler, welcher sich entscheidet, an der Ascension League teilzunehmen, darf an KEINEN anderen nationalen Ubisoft Ligen oder deren Qualifiern zur selben Zeit teilnehmen (bspw.: GSA, BNL, Nordic, Spain, etc.). Ein User kann nur in einem nationalen Event zur selben Zeit gelistet sein.

STATUS
Du musst in einem Team sein um
an Events teilnehmen zu können