Offline Event

RULEBOOK

AND CHANGES

Rulebook_OPL.pdf
Version: 3.02

  RULEBOOK CHANGES

17. Okt. 2020 - 00:00 CET
3.4 Wetten
Kein Spieler oder Staff-Mitglied darf direkt oder indirekt an Wetten oder Glücksspielen (einschließlich Phantasiewetten) teilnehmen.
3.4 Wetten
Kein Spieler oder Staff-Mitglied darf direkt oder indirekt an Wetten oder Glücksspielen (einschließlich Phantasiewetten) teilnehmen, welche direkt oder indirekt in Verbindung mit der OPL oder Events, welche auf der Plattform der OPL angeboten werden, stehen.
17. Okt. 2020 - 00:00 CET
3.7 Teams 2) Sponsoren-Beschränkungen
-
3.7 Teams 2) Sponsoren-Beschränkungen
(5) Teams und Orgas ist es erlaubt, Sponsoren, welche den oben genannten Kriterien entsprechen, anzunehmen, solange sichergestellt ist, dass die Sponsoren in keine Verbindung zur OPL gebracht werden.
11. Okt. 2020 - 17:20 CET
Komplette Überarbeitung des Rulebooks
Komplette Überarbeitung des Rulebooks
06. Sep. 2020 - 06:00 CET
1.5 Vertraulichkeit
Der Inhalt von Protesten, Support-Anfragen und Korrespondenz mit Event Operations und/oder Liga-Offiziellen ist vertraulich zu behandeln und darf nicht veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung bedarf der schriftlichen Genehmigung der Event Operations.
1.5 Vertraulichkeit
Der Inhalt von Protesten, Support-Anfragen und Korrespondenz mit Event Operations und/oder Liga-Offiziellen ist vertraulich zu behandeln und darf nicht veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung bedarf der schriftlichen Genehmigung der Event Operations. Bei einem Verstoß wird eine Strafe von nicht unter 29 Strafpunkten verhängt.
06. Sep. 2020 - 06:00 CET
4.1 Nicht erlaubte Software
neu hinzugefügt
4.1 Nicht erlaubte Software
(3) Sollte ein Spieler ein Programm verwenden, welches offiziell innerhalb der OPL verboten wurde so wird der Spieler mit einer Strafe nicht unter 20 Strafpunkten belegt. Das Match kann je nach verwendeter Software als verloren gewertet werden.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
7.4 Spoilern während Live-Matches
neu hinzugefügt
7.4 Spoilern während Live-Matches
Sollte ein Spieler während Live-Matches im Chat spoilern, während das Spiel noch live zu sehen ist (vor dem Scoreboard zur Beendigung der Map) wird gegen den betroffenen Spieler eine Strafe nicht unter 5 Strafpunkten ausgesprochen.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
5.6 In-Game-Chat
neu hinzugefügt
5.6 In-Game-Chat
(3) Sollten Spieler während eines Matches im In-Game-Chat spammen so kann gegen den betroffenen Spieler mit einer Strafe von 1 bis zu 10 Strafpunkten ausgesprochen werden.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
5.18 Match Media
neu hinzugefügt
5.18 Match Media
Das Verändern der Match-Dateien mit Cheating-Verdacht zieht eine Strafe von unter 90 Strafpunkte gegen den betroffenen Spieler nach sich. Das betroffene Spiel wird als verloren gewertet.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
5.15 Anti-Cheat Files
neu hinzugefügt
5.15 Anti-Cheat Files
2) Nicht-Einreichen

Bei Nichteinreichen von MOSS-Dateien wird eine Strafe von nicht unter 20 Strafpunkten verhängt. Das betroffene Spiel wird als verloren gewertet.



3) Ungültige Dateien

(1) Sollte nach Auswertung der Anti-Cheat-Dateien ein Spieler mehr als 33% ungültige (zb schwarze) Screenshots vorweisen, so werden diese von der Liga-Leitung für ungültig erklärt

(2) Sollte nach Auswertung der Anti-Cheat-Dateien ein Spieler keine InGame- Screenshots vorweisen, so werden diese von der Liga-Leitung für ungültig erklärt

(3) Sollte MOSS nicht mit den Rainbow-Six-Siege-Settings gestartet werden so sind diese ungültig.

(4) Der betroffene Spieler wird mit nicht unter 20 Strafpunkten belegt.

(5) Das betroffene Match ist als verloren zu werten.
06. Sep. 2020 - 06:00 CET
3.7 Teams
(2) Sollte sich ein Team auflösen, so müssen mindestens drei Spieler des Teams verbleiben, um die Platzierung zu erhalten. Als Spieler gewertet werden nur Teammitglieder, welche mindestens die Hälfte der Dauer des Event-Zeitraums dem Team angehören.
3.7 Teams
(2) Zu jedem Zeitpunkt müssen mindestens 50% der Teammitglieder, die aktuell im



Team sind, die letzte Hälfte der Ligaspieltage im Team gewesen sein, um die



Platzierung zu erhalten. Sollten weniger als die Hälfte der Ligaspieltage bisher gespielt



worden sein, so gelten alle bereits gespielten Spieltage. Sollten weniger als die Hälfte



der Ligaspieltage bisher gespielt worden sein, so gelten alle bereits gespielten



Spieltage. (neue Regelung für die Ascension League erst ab Season 2 gültig, für alle



anderen Events ab sofort)



(3) Sollte sich ein Team auflösen, so müssen mindestens drei Spieler des Teams



verbleiben, um die Platzierung zu erhalten. Als Spieler gewertet werden nur



Teammitglieder, welche mindestens die Hälfte der Dauer des Event-Zeitraums
06. Sep. 2020 - 06:00 CET
3.4 Spieler
Die Daten während der Anmeldung müssen wahrheitsgemäß angegeben werden. Bei unwahrheitsgemäßen Angaben behält sich die OPL vor den entsprechenden Account zu sperren.
3.4 Spieler
(1) Die Daten während der Anmeldung müssen wahrheitsgemäß angegeben werden.

Bei unwahrheitsgemäßen Angaben behält sich die OPL vor den entsprechenden

Account zu sperren.

(2) Sollte ein Spieler bei Erstellung seines User-Accounts unrichtige Angaben

gemacht haben kann der Spieler mit einer Strafe von nicht unter 10 Strafpunkten

belegt werden.

(3) Bei mehreren falschen Angaben kann für jede unwahre Angabe eine eigene Strafe

ausgesprochen werden.
06. Sep. 2020 - 06:00 CET
3.4 Spieler 2) Alterskontrollen
(1) Die OPL behält sich das Recht vor, jederzeit, auch verdachtsunabhängig, Alterskontrollen durchzuführen.

(2) Spieler, welche einer Alterskontrolle nicht nachkommen, kann die Spielberechtigung vorübergehend entzogen werden.

(3) Under Aged Spieler werden gemäß List of Fines mit einer Strafe belegt.

3.4 Spieler 2) Alterskontrollen
(1) Die OPL behält sich das Recht vor, jederzeit, auch verdachtsunabhängig, Alterskontrollen durchzuführen.

(2) Spieler, welche einer Alterskontrolle nicht nachkommen, kann die Spielberechtigung vorübergehend entzogen werden.

(3) Spieler, welche das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben und an Events der OPL teilgenommen haben werden mit einem temporären Bann belegt. Die Banndauer setzt sich zusammen aus Zeitraum bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres zuzüglich 365 Tage.
06. Sep. 2020 - 06:00 CET
3.6 Spieler 4) Multi-Accounting
neu hinzugefügt
3.6 Spieler 4) Multi-Accounting
(1) Sollte ein Spieler durch das Nutzen von Mehrfach-Benutzeraccounts auf der Seite der OPL auffallen, so wird dieser Spieler so lange gesperrt, bis er nur noch einen Account besitzt.

(2) Des Weiteren kann der Spieler mit einer Strafe von nicht unter 30 Strafpunkte belegt.

(3) Das/die Team/s, für welche er im Line-Up steht, können von den laufenden Events disqualifiziert werden.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
3.7 Teams 3) Spielen mit nicht-spielberechtigen Spielern
neu hinzugefügt
3.7 Teams 3) Spielen mit nicht-spielberechtigen Spielern
(1) Das Spielen mit nicht-spielberechtigten Spielern führt zum automatischen Lose in allen Spielen, an denen der/die Spieler teilgenommen hat. Die Matches werden in höchstmöglicher Form als verloren gewertet. Gegen den / die betroffenen Spieler wird eine Strafe von nicht unter 29 Strafpunkte verhängt.



(2) Sollte ein Team einen Spieler einsetzen, welcher nicht spielberechtigt ist und dies versuchen zu vertuschen (zum Beispiel durch Ausgeben als anderer, spielberechtigter Spieler) so wird gegen den Spieler und den OPL-Account Inhaber eine Strafe von nicht unter 90 Punkten ausgesprochen. Alle Matches, an denen der nicht-spielberechtigte Spieler teilgenommen hat, werden in höchstmöglicher Form als verloren gewertet. Gegen die Mitspieler, welches dieses Verhalten toleriert haben, wird eine Strafe von nicht unter 20 Punkten verhängt.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
3.8 Spielerwechsel und Bedingungen zur Teilnahme
Spieler dürfen jederzeit ein Team wechseln.



Free Agent Sperrfrist während eines Events

Sollte ein Free Agent während einer laufenden League einem Team beitreten ist er für 7 Tage nicht spielberechtigt.



Sperrfrist während eines Events

Spieler, welche nach Start einer League einem Team beitreten sind für 21 Tage nicht spielberechtigt.



Wechselzeitraum

Spieler, welche nach dem letzten Tag der Hinrunde und vor dem ersten Tag der Rückrunde einer League das Team wechseln erhalten keine Wechselsperre.

3.8 Spielerwechsel und Bedingungen zur Teilnahme
Spieler dürfen jederzeit ein Team wechseln.



Sperrfrist während eines Cups

Sollte ein Spieler während eines laufenden Cups einem Team beitreten, so ist er für diesen nicht spielberechtigt.



Sperrfrist während einer League

(neue Regelung für die Ascension League erst ab Season 2 gültig, für alle

anderen Events ab sofort)

Sollte ein Spieler einem Team beitreten, welches einen League-Spot innehat, so ist dieser Spieler für 3 Spieltage in der League nicht spielberechtigt.



Reduzierung der Sperrfrist während einer League

(neue Regelung für die Ascension League erst ab Season 2 gültig, für alle

anderen Events ab sofort)

Die Sperrfrist nach Beitritt eines Spielers in einer League wird bei Beginn der Rückrunde (sofern vorhanden) sowie an Spieltag 01 der Folge-Season um je einen Spieltag reduziert.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
3.5 Namensgebung
(1) Jeder User- und Teamname kann nur einmal vergeben werden.

(2) Die Verwendung von beleidigenden, herabwürdigenden, diskriminierenden, rassistischen, sexistischen oder ähnlichen Andeutungen ist verboten.

(3) Die Verwendung von User- oder Teamnamen, bei denen durch Austausch oder Verwendung von Buchstaben, Zahlen und/oder Zeichen ein anderer Name entsteht, er aber Rückschlüsse auf verbotene Namen gemäß Satz 2 bietet, werden ebenfalls geahndet.

3.5 Namensgebung
(1) Jeder User- und Teamname kann nur einmal vergeben werden.

(2) Die Verwendung von beleidigenden, herabwürdigenden, diskriminierenden, rassistischen, sexistischen oder ähnlichen Andeutungen ist verboten.

(3) Die Verwendung von User- oder Teamnamen, bei denen durch Austausch oder Verwendung von Buchstaben, Zahlen und/oder Zeichen ein anderer Name entsteht, er aber Rückschlüsse auf verbotene Namen gemäß Satz 2 bietet, werden ebenfalls geahndet.

(4) In einem minderschweren Fall kann der Spieler mit einer Strafe von nicht unter 15 Strafpunkten bemessen werden.

(5) In einem nicht-minderschweren Fall kann die Strafe bis zu einem Bann erweitert werden.

(6) Teams, welche gegen die in der OPL geltenden Namens-Richtlinien verstoßen können von laufenden Events disqualifiziert werden.

(7) Bei schwerwiegenden Vergehen kann ein dauerhaftes Teilnahmeverbot gegen das Team ausgesprochen werden.

(8) Spieler, w
06. Sep. 2020 - 06:00 CET
4.2 Cheating
neu hinzugefügt
4.2 Cheating
(1) Bewiesenes Cheating innerhalb und außerhalb der OPL führt zu einem lebenslangen Bann für alle Veranstaltungen der OPL.

(2) Das Team des Spielers kann für das laufende Event disqualifiziert werden.

(3) Alle Spiele, an denen der Spieler teilgenommen hat können für ungültig erklärt und überprüft werden.

(4) Die OPL hat das Recht, Spieler, welche unter Cheating-Verdacht stehen, bis zur endgültigen Klärung, vorrübergehend die Spielberechtigung zu entziehen.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
4.3 Bugs und Glitches
Das Ausnutzen von Bugs und Glitches ist nicht erlaubt. Im Falle eines Protests obliegt es der Event Operations zu entscheiden, ob ein Bug/Glitch vorlag und ob dieser einen Einfluss auf den Spielablauf hatte.
4.3 Bugs und Glitches
(1) Das Ausnutzen von Bugs und Glitches ist nicht erlaubt.

(2) Im Falle eines Protests obliegt es der League Operations zu entscheiden, ob ein Bug/Glitch vorlag und ob dieser einen Einfluss auf den Spielablauf hatte.

(3) Im Falle eines unsportlichen Nutzens eines Bugs/Glitches kann der Spieler mit einer Strafe von bis zu 20 Strafpunkten belegt werden.

(4) Im Falle eines unsportlichen Nutzens eines Bugs/Glitches können die Strafen Rundenverlust, Verlust der Map oder ein Rematch sein. Bei wiederholter Nutzung können Strafen kombiniert werden und/oder höher ausfallen.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
5.5 Spielbeginn 3) Nichtantritt
Sollte ein Team 15 Minuten nach Match-Generierung entweder nicht in der Lobby sein oder nicht im Match-Chat reagieren, ist unverzüglich ein Protest zu eröffnen. Mit Eingreifen von League Operations hat das Team 5 Minuten, sollte es binnen dieser Frist nicht reagieren bekommt das gegnerische Team einen Free-Win.
5.5 Spielbeginn 3) Nichtantritt
(1) Sollte ein Team 15 Minuten nach Match-Generierung entweder nicht in der Lobby sein oder nicht im Match-Chat reagieren, ist unverzüglich ein Protest zu eröffnen. Mit Eingreifen von League Operations hat das verspätete Team 5 Minuten Zeit zu reagieren. Sofern dies nicht geschieht, wird das Spiel als Free-Win für das andere Team gewertet.

(2) Im Falle eines Nichtantrittes zu einem Match kann gegen jedes Mitglied des Teams eine Strafe von nicht unter 5 Punkten verhängt werden.

(3) Im Falle eines Nichtantrittes zu einem Match oder Event im besonderen Fall kann gegen jedes Mitglied des Teams eine Strafe von nicht unter 15 Punkten verhängt werden. Ein besonderer Fall sind beispielsweise Playoffs nach Invite oder Gewinn der Qualifier.

06. Sep. 2020 - 06:00 CET
5.5 Spielbeginn 4) Ping
Innerhalb der OPL gilt eine Ping-Obergrenze von 100ms. Sollte einem Spieler während einem Match ein konstanter Ping von über 100ms nachgewiesen werden muss dieser nach einem Hinweis durch das benachteiligte Team durch einen Ersatzspieler ersetzt werden. Alternativ kann das Team auch in Unterzahl das Match bestreiten.
5.5 Spielbeginn 4) Ping
(1) Innerhalb der OPL gilt eine Ping-Obergrenze von 100ms.

(2) Sollte einem Spieler während eines Match ein konstanter Ping von über 100ms nachgewiesen werden muss dieser nach einem Hinweis durch das benachteiligte Team durch einen Ersatzspieler ersetzt werden. Alternativ kann das Team auch in Unterzahl das Match bestreiten.

(3) Sollte ein Team trotz Aufforderung durch das gegnerische Team die Ping-Probleme eines Spielers nicht in den Griff bekommen und ihn auch nicht aus dem Spiel nehmen so wird die Map, an welcher der Spieler nach Hinweis durch das gegnerische Team nachweislich teilgenommen hat, als verloren gewertet.